Ostfriesische Bohntjesopp (Sinbohntjesopp)

Veröffentlicht am 19/06/2016 in der Kategorie Rezepte

Wird mit guten Nachbarn, Freunden und Bekannten getrunken zur glücklichen Geburt eines Kindes.

Zutaten :
250g Sultaninen ungeschwefelt
125g Kandis, etwas Wasser
0,7 Liter Ostfreeske Brannwien

Die Rosinen werden mit warmem Wasser gewaschen gegebenenfalls Stiele entfernt und mit dem Brannwien in ein Bowlegefäß gegeben. Den Kandis löst man mit sehr wenig heißem Wasser auf und gibt ihn erkaltet ebenfalls dazu. Gut umrühren. Das Ganze muß dann mindestens eine Woche gut durchziehen. Besser sind allerdings 3-4 Wochen. Getrunken wird diese Köstlichkeit aus Bowle-, Tee- oder ähnlichen Gläsern mit einen Teelöffel für die Rosinen. Und die Rosinen haben es wörtlich gesprochen in sich, also Auto stehen lassen.
Sollte Ihnen der Ostfreeske Brannwien fehlen, wir haben ihn, oder Sie haben keine Lust oder Zeit die Ostfriesische Bohntjesopp selber zu machen, dann bestellen Sie die Sinbohntjesopp doch einfach hier bei uns.


Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit und viel Spass mit diesem Rezept

Copyright WWW.OSTFRIESLANDSHOP.DE