Miesmuscheln in Weinsud

Veröffentlicht am 15/06/2017 in der Kategorie Rezepte

Zutaten :

ca. 2 kg frische Miesmuscheln
3 Zwiebeln (in Ringe geschnitten)
0,75 Liter trockener Weißwein
1,5 Liter Hühnerbrühe
4 gehackte Knoblauchzehen
2 Möhren (in Scheiben geschnitten)
2 Tomaten (gewürfelt)
2 Lorbeerblätter
1 Bund Frühlingszwiebeln geschnitten
1 TL Curcuma
etwas Öl

Am Anfang wässern wir die Miesmuscheln etwa 40 Minuten. Nun werden die Muscheln sorgfältig gesäubert, entsandet und von den anhängenden Fasern befreit. Dabei kontrollieren wir auch den Zustand der Muscheln und entfernen alle Muscheln die bereits geöffnet sind (diese Muscheln sind nicht geniessbar und müssen weggeworfen werden).
Jetzt werden die Zwiebeln in einem ausreichend großen Topf in etwas Öl angedünstet. Zum ablöschen nehmen wir dann etwas Weißwein und füllen mit Hühnerbrühe auf. Nun geben wir die Möhren, Tomaten, Knoblauch und die Lorbeerblätter in den Topf. Mit etwas Salz, Pfeffer und Curcuma schmecken wir nun den Sud ab und geben anschließend die Frühlingszwiebeln hinzu.
Jetzt werden die Muscheln in den köchelnden Sud gelegt (der Sud darf auf keinen Fall kochen !) und wir lassen sie ein paar Minuten ziehen bis sie sich öffnen. Zum Schluss die Muscheln in der Brühe servieren. (Bitte achten Sie vor dem servieren darauf das alle Muscheln geöffnet sind die Sie servieren und entfernen Sie gegebenenfalls die nicht geöffneten Muscheln !).


Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit und viel Spass mit diesem Rezept

Copyright WWW.OSTFRIESLANDSHOP.DE