Grau Arten

Veröffentlicht am 04/04/2016 in der Kategorie Rezepte

Zutaten :
500 g getrocknete graue Erbsen
200 g Porree
200 g Möhren
800 g durchwachsener Speck
2 Zwiebeln
Salz und Pfeffer

Zur Vorbereitung schneiden wir den Porree in Ringe und die Möhren und Zwiebeln in kleine Würfel. Auch der Speck wird kleingeschnitten. Um die Erbsen zur Verarbeitung vorzubereiten lassen wir sie über Nacht in Wasser in einem Topf aufweichen. Das Einweichwasser gießen wir am nächsten Morgen weg und legen die Erbsen wieder in frisches Salzwasser im Topf ein. Ungefähr nach 60 Minuten geben wir dann unseren zerschnittenen Porree und die ebenfalls zerschnittenen Möhren hinzu. Jetzt wird der Speck in der Pfanne ausgelassen. Danach nehmen wir ihn heraus und stellen ihn warm (z.B. im leicht geheizten Ofen). Nun sind die Zwiebeln dran. Wir lassen sie kurz in der Pfanne andünsten und geben sie dann zu den Erbsen in den Topf. Jetzt lassen wir alles ca. 30 Minuten köcheln. Zum Schluss holen wir unseren warmgehaltenen Speck und servieren ihn zusammen mit unserem Eintopf.


Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit und viel Spass mit diesem Rezept

Copyright WWW.OSTFRIESLANDSHOP.DE